Bald hat sie wieder ihren großen Auftritt, die “Übergangsjacke”. Ein schwieriger Fall diese Jacke, denn eigentlich würde man die letzten Sommerabende lieber noch ganz ohne Jacke verbringen. Doch spätestens, wenn man vom Open-Air-Konzert oder dem Grill-Abend bei Freunden doch leicht durchgefroren zurück kehrt, sehen wir ein, dass es an der Zeit ist für die ungeliebte Übergangsjacke. Selten fällt uns in der Mode eine Entscheidung so schwer, was das richtige Modell angeht. Die Daunenjacke ist vielleicht noch zu warm, die Strickjacke hält den Wind nicht ab, die Lederjacke passt nicht zum Rest des Outfits. Da greift so mancher genervt zur praktischen Softshelljacke aus dem Outdoorbedarf. Dabei gibt es wirklich viele schöne Alternativen! Wir stellen Ihnen unsere Favoriten vor:

Modisch up to date sind Sie auf jeden Fall mit einer Bomberjacke. Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Farben und Materialien. Damit sind Sie nicht nur im Herbst 2017 auf jeden Fall gut bedient. Unsere Kollegin Anja Schünemann trägt hier ein Modell von Only (39,99€).

Gegen das erste Frösteln an kühleren Tagen hilft ein kuscheliger Cardigan mit Kapuze. Dieser ist von S.Oliver (59,99€), hier kombiniert mit Jeans und langer Hemdbluse (beides von Cartoon, 89,99€ und 79,99€).

Für ein letztes Picknick am See oder die Fahrradtour zum Sonnenuntergang darf es natürlich auch die sportive Variante sein. Diese Jacke überzeugt durch den tollen Bündchen-Effekt und kostet 39,99€ (Only).

Wenn nicht nur Wind, sondern auch erste herbstliche Regentropfen abgehalten werden sollen, muss eine “richtige” Jacke her. Aber bitte etwas leichtes, alltagstaugliches. Dann sind die ultraleichten Daunenjacken die richtige Wahl für Sie! In diesem Herbst kommen sie in fast allen vorstellbaren Farben daher, von Street one, Gerry Weber, Cecil, Barbara Lebek… Alle toll verarbeitet und viele mit kontrastreichem Futter. Da bleiben keine Wünsche offen, auch modisch gesehen nicht. Sogar für Liebhaber der ” veganen Daune” gibt es leichte, hypoallergene und synthetische Alternativen, schon ab 99,99€.

Haben Sie schon einen Favoriten? Zum Glück haben wir eine vielfältige Auswahl in Material, Länge, Farbe und viele Stilrichtungen vorrätig… Kommen Sie einfach vorbei, wir zeigen Ihnen gerne weitere Varianten. Schließlich eignen sich auch Blazer, Jeans – oder Lederjacken gut 😉

Lieber Herbst, wir wären dann vorbereitet. Kannst dir aber trotzdem gern noch etwas Zeit lassen. Finden Sie nicht auch?

wir-lieben-mode_herz_60Ihre Skadi Dombeck
und das Team von Der neue Klapprodt