Stylistin_Sabine WilferSich von seiner besten Seite zeigen, das möchte jede(r) gern. Aber nicht allen von uns fällt das auf Anhieb leicht. Wir freuen uns deshalb sehr, Ihnen heute verraten zu dürfen, wen wir als unsere neue Gastbloggerin gewinnen konnten:
Farbstylistin Sabine Wilfer.

Herzlich willkommen bei „Wir lieben Mode“, liebe Sabine!
Ab sofort wird es immer mal wieder ein paar tolle Tipps geben, wie man den eigenen Stil optimieren kann. Und zwar unabhängig von der Kleidergröße, das hat sie uns fest versprochen. Für Sabine Wilfer gibt es beim Stil kein richtig oder falsch. Aber für jede von uns gibt es perfekte Farben. Solche, die unsere Persönlichkeit besonders zum Strahlen bringen. Diese ermittelt die Farbstylistin bei individuellen Farb- und Stilberatungen.

Um Sabine Wilfer und ihre Arbeit besser kennen zu lernen, haben wir sie für Sie interviewt:

 

Gastbloggerin Sabine Wilfer

Wer lässt sich von dir beraten?
Jeder der sich von seiner besten Seite zeigen will – Frauen und Männer.

Was erwartet mich bei der Beratung?
Ich erfrage Wünsche und Ansprüche des Kunden. Ermittle über das gegebene Äußere (u.a. Augenfarbe, Haarfarbe und Hautbeschaffenheit) eine Voreinschätzung. Dann geht es an den Vergleich über die Farbtücher.

Was ist das Ziel der Farbanalyse?
Mein Ziel ist es, dein Farb- und Harmonie Empfinden anzuregen, damit du in der Lage bist, die richtigen Farben selbst herauszufinden.

Wie viel Zeit sollte man sich für den Termin einplanen?
Die Analyse dauert 2,5 -3 Stunden und beinhaltet dein persönliches Farbprofil bestehend aus „Best of-“ und Akzentfarben.

Farbstylistin Sabine WilferWas kostet das Ganze?
180 €

Sicherlich haben nicht alle deine Kunden eine Modelfigur. Was rätst du Menschen mit Problemzonen?
Ganz wichtig: Stil hat nichts mit der Kleidergröße zu tun! Daher ist es wichtig, sich so anzunehmen, wie man ist. Wir heben die Stärken hervor, die Schwächen treten in den Hintergrund.


Machst du bei Kunden auch einen Kleiderschrank-Check?

Klar, auf Wunsch besuche ich (nach der Farbanalyse) meine Kunden auch zu Hause und gehe mit ihnen ihre Garderobe durch.

Wie gelingt der perfekte Style?
Für mich gibt es beim Stil kein richtig oder falsch. Dein Äußeres und deine Persönlichkeit entscheidet. Bei deinen perfekten Farben entscheiden Haar- und Augenfarbe, aber vor allem der Hautunterton, welche Farben dich zum Strahlen bringen.

Falls Sie jetzt Lust bekommen haben, selbst eine Beratung zu buchen oder eine verschenken möchten, hier finden Sie Sabine Wilfers Website. Wer ihr einfach ein wenig über die Schulter gucken mag, der ist bei ihren Instagram Bildern richtig.

Hier wird es demnächst auch immer mal wieder tolle Tipps von der Stilexpertin geben, worauf wir uns schon sehr freuen! Sie wollen keinen dieser Beiträge verpassen? Dann melden Sie sich jetzt gleich zu unserem Newsletter an!

wir-lieben-mode_herzIhre Skadi Dombeck
und das Team von Der neue Klapprodt

Merken

Merken

Merken

Merken